Pressespiegel

Die WWS findet regelmäßig in den Medien Erwähnung. Hier finden Sie eine Auswahl
von Veröffentlichungen mit WWS-Repräsentanten oder über die WWS-Gruppe.

Für Journalistenanfragen steht Ihnen Prof. Dr. Patrick Peters unter der Telefonnummer 0170/5200599 gerne zur Verfügung.

2012

06.2012

Vorsicht Steuerzuschlag!

Die Redaktion berichtet über Strafzuschläge bei verspäteter Abgabe der Steuererklärung und interviewt dazu WP/StB Dr. Axel Knoth von der WWS-Gruppe.

Weiterlesen …

06.2012

Sommerfest: Vom Fiskus nicht den Spaß verderben lassen

In einer Meldung informiert WP/StB Torsten Lambertz von der WWS-Gruppe über Steuerfallen bei Betriebsfeiern und wie sie sich vermeiden lassen.

Weiterlesen …

06.2012

Steuerbescheide: Besteht eine längere Einspruchsfrist?

RA/StB Dr. Stephanie Thomas von der WWS-Gruppe erläutert in einem Autorenbeitrag, was jetzt beim Einspruch gegen Steuerbescheide zu beachten ist.

Weiterlesen …

05.2012

Grammatik liegt auf der Straße

Die Rheinische Post berichtet in einer Reportage über die innovative Niederländisch-Sprachförderung für Mitarbeiter der WWS-Gruppe.

Weiterlesen …

Die Sprachförderung in der WWS-Gruppe stößt auf Interesse der Uni Amsterdam

Das Magazin der IHK Aachen veröffentlicht eine Meldung über die Niederländisch-Sprachförderung der WWS-Gruppe am Standort Aachen.

Weiterlesen …

05.2012

Fehlender Hinweis, längere Einspruchsfrist

Wer Einspruch gegen seinen Steuerbescheid einlegen will, hat dafür ein Jahr lang Zeit ...

Weiterlesen …

05.2012

Wie Sie Strafzuschläge des Finanzamts vermeiden

Jedes Jahr das gleiche Prozedere: Voller Unbehagen blicken Sie auf den 31. Mai ...

Weiterlesen …

05.2012

Kapital als Schmiermittel

Wachstum aber erfordert Liquidität. „Andernfalls sind die Grenzen der Weiterentwicklung schnell erreicht, und die Firma kann im Extremfall sogar ihre Existenz, gefährden“, sagt Markus Gundermann, Management- und Finanzierungsberater in Hettstadt.

Weiterlesen …

Teure Alternative: Beteiligungskapital

Auch Viefers rät deshalb bei der Wachstumsfinanzierung mehr prinzipiell zu Beteiligungen. „Wenn Unternehmen allerdings über eine niedrige Eigenkapitalquote verfügen oder wenig Sicherheiten zu bieten haben, kommen die Firmen um einen klassischen Kredit oftmals nicht weiter“, so Viefers.

Weiterlesen …

Private Kapitalgeber als Partner

Pro Firma erläutert die Chancen und Risiken bei Finanzierung im Mittelstand durch private Kapitalgeber. Dr. Ulrich Viefers, Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der WWS Gruppe kommentiert zum Thema aus Experten Sicht.

Weiterlesen …

Auf dem neuesten Stand

Unser Mitarbeiter befassen sich für unsere Mandanten laufend mit aktuellen Themen aus

Wirtschaftsprüfung ›

Wirtschaftsprüfung

Unsere Wirtschaftsprüfer prüfen auch Ihren Jahresabschluss, implementieren Risikofrüherkennungs- und Kontrollsysteme, achten auf Compliance Regeln und haben aktuelle Entscheidungen fest im Blick.

Steuerberatung ›

Steuerberatung

Unsere Steuerberater informieren unsere Mandanten laufend über steuerrelevante Neuigkeiten: neue Unterstützungsangebote, geänderte Antragsfristen, außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten u. v. m.

Rechtsberatung ›

Rechtsberatung

Welche Entscheidungen haben welche Auswirkungen auf Ihr Geschäft? Unsere Rechtsberatung informiert unsere Mandanten laufend über Änderungen in verschiedenen für sie relevanten Rechtsgebieten.

Kanzleizeitschrift

Laden Sie sich hier unsere aktuelle Kanzleizeitschrift "Wegweiser" herunter.

Archiv