Pressespiegel

01.2013, DVZ – Deutsche Verkehrs-Zeitung

Führende Fachzeitung für die Logistik- und Transportwirtschaft


Sozialkasse verschickt Rechnungen

Abgabesatz der Nettobeträge steigt von 3,9 auf 4,1 Prozent

Zum Jahresbeginn bekommen viele Unternehmen Post von der Künstlersozialkasse (KSK). (...)

„In vielen Auftragsbüchern schlummern abgabepflichtige Leistungen, die erhebliche finanzielle Nachwirkungen haben", bekräftigt Dr. Ulrich Viefers, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der WWS. (...)

Unternehmen können Aufträge statt an die Künstler auch an Dienstleister mit der Rechtsform GmbH, KG, GmbH & Co. KG oder AG vergeben. Dann Fällt keine Sozialabgabe an. Auch Künstleragenturen oder Galeristen entbinden Unternehmen von Zahlungen.

Quelle: DVZ – Deutsche Verkehrs-Zeitung

 

Portrait & Vita
Dr. Ulrich Viefers
Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

‹ zurück